Kunde: Waltz Binaire

Projekt: Light and echo

Das Studio Waltz Binaire schuf eine Installation in der organische Strukturen in digitalen Fragmenten sichtbar wurden. Das ganze spielte sich auf großflächigen Screens ab.

Credits:

Filmproduktion: Hawkins & Cross

Kameramann: Michael Enthammer
Edit: Waltz Binaire

Design: Waltz Binaire
Artistic Direction: Christian Mio Loclair
3D Artist: Remo Gambacciani
Soundtrack: Hildur Guðnadóttir “Opaque”
On Site Sound Design: kling klang klong
Commisioned: LIGANOVA