Was ist ein Stock Footage Film?


Was ist eigentlich ein Stock Footage Film? Um diese Frage zu beantworten, muss zunächst einmal geklärt werden, was Stock Footage ist. Stock Footage ist schon gefilmtes und archiviertes Filmmaterial, das in Filmproduktionen verwendet werden darf, auch wenn es schon in vorherigen Produktionen genutzt wurde. Es kann sich aber auch um Outtakes oder unbenutzes Material aus früheren Produktionen handeln.


Gerade wenn man wenig Zeit oder Budget hat, macht Stock Footage Sinn. Will man vielleicht eine tolle Drohnenaufnahme einer Stadt, ein fahrendes cooles Auto oder ein cooles Büro, dann kann Stock footage die günstigere Möglichkeit sein, als es selbst zu filmen.

Anbieter

Bekannte Anbieter von Stock Footage sind zum Beispiel Getty Images oder Pond5 es gibt aber noch unzählige weitere Online-Plattformen, auf denen man Material kaufen und für ein Projekt lizensieren kann. Kostenloses Stock Footage als Fotos oder Filme gibt es auf Pexels.

Bei Stock Footage sind besonders Aufnahmen, die künstlerischen Wert besitzen, die besonders originell sind und die technische aufwendig zu filmen waren, gefragt. Dazu gehören zum Beispiel Flugaufnahmen, Material aus fernen und schwer zugänglichen Regionen der Welt und historische Archivbestände.


Der Stock Footage Film

Bei einem Stock Footage Film handelt es sich dann um einen Zusammenschnitt aus von Stock Footage Videos. Also ein Film, der vollständig aus Stock Footage besteht. Oft wird Stock Footage aber nur an ganz ausgewählten Stellen im Film eingesetzt.

Stellt sich die Frage, warum Filmemacher auf bereits gefilmtes Material zugreifen.

Der Hauptgrund ist wahrscheinlich das Einsparen von Kosten. Wenn man für seinen Film Material vom anderen Ende der Welt benötigt, dann ist das sowohl organisatorisch, als auch zeitlich aufwendig und kostet sehr viel Geld. Durch das Nutzen von Stock Footage fallen Planung, Reise und Drehgenehmigungen weg. Auch für technisch äußerst aufwendige Aufnahmen ist Stock Footage ein hervorragende Alternative. Außerdem ist Stock Footage da, wenn man es braucht, es muss nicht erst zeitaufwändig produziert werden.


Auch in großen Hollywood Produktionen wird Stock Footage verwendet!

Hier ein Beispiel aus dem Internet, das zeigt, wie große Produktionen mit Stock Footage einbinden:



Im Film 21 Jump Street wurde zum Beispiel für die explodierende Wassermelone Stock Footage verwendet.


Wenn du also einen mitreißenden Werbe- oder Imagefilm von deinem Unternehmen möchtest, aber ein finanzieller Rahmen nicht gesprengt werden darf, helfen wir dir gerne dabei, einen Film mit dem passenden Stock Footage zu machen. Hier ein Beispiel, wie wir einen Stock Footage Produktfilm erstellt haben. Die Aufgabe war es, einen einfachen Messefilm zu erstellen. unser Kunde wollte aber visuell ansprechende Bilder. Ein perfektes Beispiel, wie man Stock Footage nutzen kann.



HAWKINS & CROSS Media GmbH
Filmproduktion | Videomarketing | Branded Content

Reinsburgstraße 127

D-70197 Stuttgart

Hawkins & Cross ist eine Filmproduktion in Stuttgart. Wir produzieren Videomarketing wie Imagefilme, Eventfilme, Werbespots und mehr.

© Copyright 2020 Hawkins & Cross

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White LinkedIn Icon
  • xing-weiss.png